Die Fußmassage

 

Die Fußmassage kann auch zur Behandlungsform der Reflexzonenmassage gehören.

Sie wird oft zu den alternativmedizinischen Behandlungsverfahren gezählt.

Die Fußmassage stammt ursprünglich aus China, findet aber auch oft in Thailand Verwendung. In den Industriestaaten wird sie häufig als Wohlfühlbehandlung im Wellnesssektor angewendet.

 

Da die Sinnesnerven für die inneren Organe meistens in den Füßen enden sollen, wird jedem inneren Organ der entsprechende Teil des Fußes zugeordnet. Nach den asiatischen Heilmethoden gelten Füße als die Landkarte des Körpers. Durch das Drücken entsprechender Punkte soll die Aktivität der inneren Organe stimuliert oder beruhigt werden.

 

Fußmassagen erfordern Übung, problematisch können ausgelöste Kitzelreize durch zu sanfte Berührungen sein. In der Physiotherapie werden oft Fußmassagen mit Igelbällen durchgeführ

 

 

Quelle: Auszüne dieses Textes stammen aus wikipedia.de