Alle hier aufgeführten Produkte bekommen Sie nur beim Fuß-Spezialisten.

Es handelt sich hierbei um absolut professionelle Produkte, die zum Teil auch erklärungsbedürftig sind.

 

Qualität und Beratung stehen für uns im absoluten Vordergrund unserer Arbeit. Deshalb bieten wir Ihnen diese Artikel auch gerne in einem klärendem Gespräch mit einem unserer erfahrenen Fußpfleger / -innen an.

 

Ihr Fußpfleger weis, welches der richtige Schaum oder die richtige Creme für Sie ist.

 

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns, wir beraten Sie gerne.

 

 

Schaum-Cremes – Innovationen für trockene Haut und Problemhaut

Viele Anwender und Fachleute haben die Vorteile einer modernen Darreichungsform zur Pflege und Behandlung trockener Haut und Problemhaut entdeckt: Schaum-Cremes sind die moderne Alternative zu den „klassischen“ Pflegeprodukten. Mit ihrer patentierten Formel spenden sie der trockenen Haut ausreichend Feuchtigkeit – belasten sie dabei jedoch nicht mit zu hohem Fettanteil.

Atmungsaktive Pflege

Bei der Anwendung legen die sich Schaum-Cremes wie ein feinmaschiges Netz über die Haut. Dieses Netz hält schädliche Einflüsse von außen ab. Die Haut wird geschützt – und ihre natürlichen Funktionen bleiben erhalten.

Komfortable Anwendung ohne Fetten und Kleben

Die Schaum-Cremes lassen sich zudem besonders leicht auftragen und ziehen sofort ein, ohne einen störenden Fettfilm zu hinterlassen. Strümpfe können nach der Anwendung rasch wieder angezogen werden.

Auch geeignet für spezielle Fußprobleme ...

Neben der Pflege und Behandlung trockener Haut eignen sich Schaum-Creme-Produkte auch bei speziellen Fußproblemen wie z. B. schwitzenden oder Pilz-empfindlichen Füßen.

... und die empfindliche Diabetikerhaut

Darüber hinaus sind sie bei der medizinischen Hautbehandlung für Diabetiker die sinnvolle Alternative zu herkömmlichen Produkten. Denn gerade die empfindliche Diabetikerhaut braucht eine spezialisierte Therapie, die sie nicht durch übermäßig viel Fett zusätzlich belastet.