Echium Plantagineum Seed Oil

Die Substanz stärkt die Barrierefunktion der Haut und wirkt antientzündlich. (Bestandteil von Defensil®)

Ethylene/VA Copolymer

Die Substanz fördert die Bindung und wirkt weiterhin filmbildend. Sie gewährleistet den Zusammenhalt kosmetischer Zubereitungen.

Ethylhexylglycerin

Die Substanz wirkt hautpflegend, d.h. sie hält die Haut in einem guten Zustand.

 

Farnesol

Hierbei handelt es sich um eine farblose, flüssige Substanz mit einem an Maiglöckchen erinnernden Duft. Farnesol kommt in vielen ätherischen Ölen vor. Es wirkt vor allem desodorierend.

 

Geraniol

Diese farblose bis leicht gelbliche, flüssige Substanz ist Bestandteil zahlreicher ätherischer Öle. Geraniol wirkt kräftigend und ist ein Duftstoff.

Glycerin

Diese farb- und geruchlose, flüssige und feuchtigkeitsbindende Substanz steckt als Grundgerüst in allen Fetten. Glycerin wird synthetisch oder auf natürlichem Weg aus Pflanzen gewonnen. Es wird in kosmetischen Zubereitungen vor allem wegen seiner guten feuchtigkeitsspendenden Wirkung eingesetzt.

Glyceryl Stearate (SE)

Hierbei handelt es sich um eine Glycerin-Verbindung, die geschmeidig machend und emulgierend wirkt.

 

Hamamelis Virginiana Destillate

Die Virginische Zaubernuss aus der Familie der Hamamelisgewächse ist ein buschförmig wachsendes Gehölz. Aus der Rinde, den Blättern und Zweigen werden Destillat und Extrakt hergestellt, aus den Blüten das Hamameliswasser. Alle Kosmetik-Inhaltsstoffe aus der Zaubernuss wirken unter anderem adstringierend, lindernd und hautpflegend.

Helianthus Annuus Seed Oil Unsaponifiables

Die Sonnenblume aus der Familie der Korbblütler liefert verschiedene Wirkstoffe für Kosmetika. Das aus den Sonnenblumensamen gewonnene Fett wirkt in seinen verschiedenen Formen geschmeidig machend. Ein Extrakt, der aus Samen der Sonnenblume gewonnen wird, wirkt hautpflegend. (Bestandteil von Defensil®)

Hydrogenated Jojoba Oil

Jojoba-Partikelchen können als Peeling-Körper eingesetzt werden, wirken dann abschleifend und hautglättend.

Hydroxypropyl Oxidized Starch PG-Trimonium Chloride

Hierbei handelt es sich um eine filmbildende Substanz.

 

Isopropyl Myristate

Diese ölige Substanz ist ein Ester der Myristinsäure, die zum Beispiel in Butter, Palmkernöl und Kokosfett vorkommt. Sie wirkt geschmeidig machend und hautpflegend.

Isopropyl Palmitate

Die ölige Substanz ist ein Ester der Palmitinsäure, die in vielen pflanzlichen und tierischen Fetten, vor allem aber in Palmöl vorkommt. Isopropylpalmitat ist sehr lange haltbar. Es wirkt geschmeidig machend und hautpflegend.

 

Lactic Acid / Sodium Lactate

Milchsäure kommt im menschlichen Körper in vielfältiger Weise vor, z.B. in Schweiß, Blut, Muskelserum, Niere und der Galle. Sie ist im Allgemeinen gut verträglich, wirkt puffernd, feuchthaltend und hautpflegend. Natriumlactat weist das gleiche Wirkspektrum auf.

Levulinic Acid

Lävulinsäure ist eine hautpflegende Substanz.

Limonene

Limonen ist eine farblose, zitrusartig duftende Flüssigkeit aus der Gruppe der Terpene. Es ist Bestandteil vieler ätherischer Öle.

Linalool

Die farblose, flüssige, frisch duftende Substanz aus der Gruppe der Monoterpene ist natürlicher Bestandteil aromatischer Pflanzen. Linalool wirkt desodorierend.